Nachrichten

22 November 2017 Erste Laichaktion hinter uns

Am 17.11.2017 haben wir die erste im Jahr 2017 Eierabnahme von den Fischen durchgeführt. Wir haben 57 200 Stück Fischroggen von 14 Weibchen abgewonnen. Sie kehrten alle in guter Form ins Wasser zurück. Man kann sich auf Parseta Flussgebiet -Facebook Seite einen Film zu dieser Aktion anschauen:  www.facebook.com/parseta    [mehr]

15 November 2017 Wilderer erfasst


12.11.2017- die SSR Schutzwache des Parsęta-Einzugsgebietes haben an den Laichplätzen des Bliska Struga (Nebenfluss von Dębnica) zwei Wilderer auf frischer Tat ertappt und festgenommen.Zusammen mit anderen zuständigen Einheiten wurden eine Fischgabel und ein Fisch (Fischforelle weiblich 2 kg, 56 cm) konfisziert.Wilderer wurden an die Polizei übergeben, wir werden Sie über das Schicksal der Kriminellen informieren.[mehr]

03 October 2017 Fischbestandaufstockungsaktion mit der Äsche

Am 9. Oktober 2017 wurde eine Fischbestandaufstockungsaktion mit der Äsche (Herbstbrut) eingeplant. 25 000 Stück von Jungfisch wird in den Parseta Fluss reingelassen. Start um 10.00 Uhr am Parsęta Fluss an folgenden Standorten: Osówko, Tychówko, Byszyno und Rościno.[mehr]

11 September 2017 Überwachung der Fischbesatzdichte


In dem Zeitraum 5- 7. September führten Wissenschaftler aus dem Wanderfischbetrieb in Rutki eine Überwachung der Fischbesatzdichte im Parseta-Flussgebiet-durch. Die Fische wurden an folgenden Nebenflüssen untersucht: Pokrzywnica, Ponik, Wogra, Bliska Struga, Gęsia, Mogilica und Świerznica. Aus den Informationen, die wir regelmäßig erhalten, wissen wir, dass an allen Stationen (außer Wogra) die Kondition der Fische aus dem natürlichen Laichen sehr gut ist. Wir warten noch auf detaillierte Ergebni[mehr]