Nachrichten

04 July 2017 ACHTUNG! ÄNDERUNG DER BESTIMMUNGEN FÜR EINEN FISCHFANG IM FISCHEREIBEZIRK NR. 1

Wir möchten Sie über neu geltende Vorschriften bezüglich eines Fischfangs im Parsęta Fischerei- bezirk Nr. 1 informieren. Die wichtigsten Änderungen sind:- Grundangeln - von der Mündung des Liśnica Flusses in Białogard bis zu dem Wasserkraftwerk in Rościno (Punkt 12.1) c);- auf einer „no-kill“ Strecke wurde eine Verpflichtung eingeführt, einen Kescher bei sich zu haben (Punkt 14);- ein Verbot der Freisetzung von gebietsfremden Tierarten nach dem Fang ins Wasser (Punkt 16).Alle Bestimmungen finde[mehr]

04 July 2017 Zusammenfassung des I Halbjahres


Es ist Zeit, eine Zusammenfassung der intensiven Fischbestandbesatzmaßnahmen vorzustellen. Seit Anfang des Jahres besuchten wir während der Fischbestandbesatzungsaktionen 156 Standorte, wo Jungfische ins Wasser reingelassen wurden. Mit Hilfe von zwei Autos haben wir insgesamt die Strecke  von 5993 km gemacht. An den Fischbestandbesatzungsaktionen haben vier Fischer-Schutzaufseher, ein Ichthyologie und andere Mitarbeiter des ZMiGDP-Verbands teilgenommen. Oft haben uns dabei Angler, Einwohne[mehr]

29 June 2017 Fischbestandaufstockungsaktion mit der Bachforelle


Am 28.Juni 2017 haben die ersten Fischbestandaufstockungsaktionen mit Hilfe von Forellen- Zentren, die sich im Gebiet des Parsęta Fischereibezirks befinden, stattgefunden. Betreiber vom Fischzuchtbetrieb in Malonowo, in Kozia Góra, in Czarnowęsy, in Bolkowo und in Tychówko haben jungen Nachwuchs der Bachforelle eingekauft und haben eine Fischbestandaufstockungsaktion am Fluss, wo sie Fische züchten mit unserer Hilfe durchgeführt. In den Młynówka- Fluss wurden 14 000 Stück, in den Mogielnica- Fl[mehr]

23 June 2017 Fischbestandaufstockungsaktion mit der Meerforelle beendet


Am 22. Juni 2017 hat eine Fischbestandaufstockungsaktion am Parseta Fluss stattgefunden. Zum Parseta wurden 123 750 Stück der jungen Meerforelle reingelassen. Heute werden am Mittlerem Liśnica- Fluss 2 Monate dauernden Fischbesatzmaßnahmen mit der Meerforelle beendet. In den Fluss werden 56 250 Stück der jungen Meerforelle reingelassen. Insgesamt wurden in diesem Jahr in den Parseta Fluss und seine Nebenflüsse 1 137 000 Stück der jungen Meerforelle reingelassen.[mehr]

22 June 2017 Meerforellen in den Dębnica Fluss reingelassen


Am 21.Juni 2017 wurde eine Fischbestandaufstockungsaktion am Dębnica Fluss durchgeführt. In den Fluss wurden  57 000 Stück der Meerforelle (Sommerbrut) reingelassen. Morgen wurden Fischbesatzmaβnahmen an dem Oberen Parsęta Fluss mit 123 750 Stück der Meerforelle eingeplant. Am 23. Juni 2017 wird eine Fischbestandaufstockungsaktion mit der Meerforelle am Liśnica Fluss eingeplant.  [mehr]