Nachrichten

29 November 2016 Verkauf der Gewaesserscheine

Bitte beachten Sie, dass der Verkauf von Genehmigungen für Sportfischerei für das 2017 im Dezember beginnen wird. Über den genauen Termin werden wir in einer separaten Nachricht informieren. Wir sind in der Inbetriebnahme des Verkaufsystems über das Internet. Wir möchten Sie bitten, keine Einzahlungen per Überweisung auf das Bankkonto unseres ZMiGDP-Verbands im Moment zu machen.[mehr]

23 November 2016 Die Gebühren für die Genehmigung zum Angeln (Gewässerschein) in dem Fischereibezirk Nr. 1 des Parsęta Flusses für das Jahr 2017

Parsęta Fluss, Nebenflüsse, Flussaltwasser, Wogra-Wasserreservoir, Holzkanal – mit allen zulässigen Fangmethoden auf bestimmten Flussabschnitten:1.  Jahresgebühr  - 250 PLNa) eine Ermäßigung für Jugendliche bis 18 Jahre und Menschen im Alter ab 65 (das gilt für ein Jahresgebühr) –175 PLN (30%)2.  Befristeter Gewässerschein – für 1 Tag - 25 PLN,3.  Befristeter Gewässerschein – für 3 Tage - 50 PLN,4.  Befristeter Gewässerschein – für 7 Tage - 90 PLN,5.  Befristeter Ge[mehr]

21 November 2016 Fischfang ist im Gange

Vom 8. November 2016 dauert der Fischfang. Es ist die Zeit für eine kleine Zusammenfassung: so wie wir entschieden haben, führen wir zur Zeit ein induziertes Ablaichen durch. Einkauf von Ausrüstung, Beschäftigung des zusätzlichen Personals, Organisation der Einrichtungen, die für Durchführung des Laichprozesses nötig sind, waren auf jeden Fall eine Herausforderung; desto mehr, dass wir neu in diesem Bereich sind, aber wir haben es geschafft. Es gibt diejenigen, die skeptisch diese Laichen-Method[mehr]

15 November 2016 Fisch Bestandaufstockung mit Lachs smolt


Am 14 November 2016 fand eine Lachs smolt- Bestandaufstockungsaktion an dem Parsęta-Fluss statt. Zum Wasser der Königin Parseta gingen 14 200 Stück dieses Fisches. Sie wurden an mehreren Stellen ins Wasser reingelassen. An der Stelle in Karlino halfen uns Schüler aus der Mikołaj Kopernik Grundschule Nr. 4 aus Białogard. Wir danken Ihnen sehr dafür. Die Umweltbildung im frühen Alter ist ein Schlüssel für die spätere Sorge um den Umweltschutz der zukünftigen Generationen. Nach der Fisch-Bestandauf[mehr]

09 November 2016 Fisch Bestandaufstockung mit der Herbst Äsche


Am 9. November 2016 gemäß den die Gewässerordnungen in dem Fischereibezirk (poln. Operat Rybacki)  haben wir nächste Fisch -Bestandaufstockungsaktion durchgeführt. Dieses Mal ins Wasser des Fischereibezirks von Parsęta wurde Herbst Äsche reingelassen, in Mengen von 17.770 Stück. Die Operation wurde durch den Regionalfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft in Szczecin mitfinanziert und im Rahmen des Projekts „Schutz der vom Aussterben bedrohten Fischfauna im Flussgebiet von Parsęta"[mehr]